HoppeBlog 

Too Cool for Internet Explorer

Dokumentation „Kostenminderung und Ressourcenschutz im Sport“

Blogged in Sportplatzbau by Lüder Hoppe Donnerstag Oktober 11, 2007

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und der Landessportbund Hessen stellten kürzlich die Dokumentation für des Projekts „„Kostenminderung und Ressourcenschutz im Sport – Aufbau eines Netzwerkes nachhaltiger Sportstättenbau durch Beratung sowie Aus- und Fortbildung“ vor.

Das 26 Monate dauernde Projekt wurde durch den Landessportbund Hessen realisiert und von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt in Osnabrück gefördert.

Zielgerichtet wurden dabei die Bereiche Klimaschutz, CO2-Minderung, Ressourcenschutz, Kostenminderung durch Beratung, Steigerung der Energieeffizienz, Ausbildung, Schulung und Umsetzung in der Leistungsbilanz fokussiert. „Insgesamt haben wir 25 Berater zum Umwelt- und Klimaschutzberater im Sport ausgebildet und 33 Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebote mit insgesamt 1.163 Seminarteilnehmer mit den Themenschwerpunkten Klima-, Ressourcenschutz und Kostenminderung im Sport durchgeführt“, bilanzierte Svea Rojahn. Dass der Sport auf dem richtigen Wege sei, bestätigte auch Andreas Klages. „Das Projekt des Landessportbundes Hessen ist erfolgreicher Bestandteil der Kooperation zwischen der DBU und dem DOSB, die sportbezogene Umweltprojekte der DOSB-Mitgliedsverbände finanziell fördert.

Keine Kommentare

No comments yet.

Sorry, the comment form is closed at this time.

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k